Die Geschichte der Marke

Strider Sports International Inc. wurde 2007 gegründet und leitete in der Art und Weise wie Kinder Radfahren lernen einen Umbruch ein. Dieser Wandel vollzog sich zuerst in den USA und breitete sich schnell auf den Rest der Welt aus. Strider-Laufräder wurden ab 2009 in Japan und ab 2010 in Europa verkauft.
Strider ist nicht nur von der hervorragenden Qualität seiner Produkte überzeugt, sondern auch davon, dass ein Fahrrad mehr ist als nur ein „Gegenstand“ – es ist eine Gemeinschaft! Im Jahr 2011 veranstaltete Strider das erste Strider World Championship-Rennen und brachte Kinder von 2-5 Jahren aus der ganzen Welt zu einem freundschaftlichen Rennen zusammen. Der Spaß war hiermit noch nicht zu Ende. Mittlerweile finden auf der ganzen Welt Strider-Radrennen. Auch wenn die Fahrer gerade erst am Anfang ihrer Strider-Karriere stehen, geben sie auf der Rennstrecke bereits alles.
Im Jahr 2012 wurde das Strider-Rad mit dem neu entwickelten Strider-Skizubehör ganzjahrestauglich, auch bei dicken Schneelagen.
2013 und 2014 standen im Zeichen des Erfolgs und des Gebens. Strider Education und der Strider Rider Fund wurden gegründet. Diese Programme bieten Freiheit auf zwei Rädern an Personen, die diese Chance sonst nicht bekommen würden.
Eltern aus der ganzen Welt haben deutlich gemacht, wie sehr sie Strider und die Strider-Philosophie lieben und im Jahr 2015 wurde das einmillionste Strider-Laufrad verkauft. Eltern haben auch weiterhin ihre Unterstützung gezeigt und Strider zur meistverkauften Laufradmarke gemacht.
2016 konnten mit dem Strider-Schaukelgestell Kinder in noch jüngerem Alter ihre Fahrradlaufbahn beginnen. Durch die Kombination eines Strider-Laufrads mit einem Schaukelgestell können Kinder bereits im Alter von 12 Monaten ihr Strider für Gleichgewichts- und Koordinationsübungen nutzen.
Durch Innovation, Schulung, Unterstützung und Engagement hat Strider das beste erhältliche Laufrad entwickelt. Strider-Räder fördern das Gleichgewicht auf zwei Rädern, die Koordination und das Selbstvertrauen von Kindern besser alles andere.
#StrideOn!

 

Das Besondere von Strider ®

 

60 Day Guarantee Ribbon

Garantie

Strider-Räder bieten die bestmöglichen Voraussetzungen für Ihr Kind, Radfahren zu lernen. Die erste Voraussetzung ist der Kauf eines Laufrads.

Strider Events - Part of the Strider Difference

Veranstaltungen

Strider-Radrennen werden Ihren Nachwuchs begeistern und bieten die Möglichkeit, an einer wachsenden Fangemeinschaft teilzuhaben!
Eine Veranstaltung finden.

Radfahren ist unsere Leidenschaft und wir möchten auch kleine Kinder dafür begeistern. Unser Ziel ist es, leichtgewichtige, effiziente Geländeräder zu bauen, die das Gleichgewichthalten, die Koordination und das Selbstvertrauen von Kindern fördern. Die Original-Strider-Laufräder sind das Ergebnis von mehr als 10 Jahren Entwicklung, Produktionsverbesserungen, Fahren, Beobachten, Testen und sogar einiger Radrennen.